buecher

 

Rechtsanwalt Dieter Bäumel

 

  • Veröffentlichungen
    • Kommentare
      • Bäumel u.a. Familienrechtsreformkommentar Gieseking-Verlag 1998
      • Göppinger/Wax Unterhaltsrecht, Gieseking-Verlag 9. Aufl. 2008
      • Weinreich/Klein Kompaktkommentar Familienrecht, Luchterhand 3. Aufl. 2008
      • Bäumel/Büte/Poppen Unterhaltsrecht Beck-Verlag 2006
      • Bäumel, Das neue FamFG  Haufe-Verlag 2009
      • Bäumel, Die Reform des Güterrechts, Haufe-Verlag 2009
    • Aufsätze
      • in den Zeitschriften: Familie und Recht (FuR), Familie Partnerschaft und Recht(FPR), Das Jugendamt(JA)
      • Die reale Beschäftigungschance, FPR 2000, 17
      • Besonderheiten der Auseinandersetzung des Familienheims im Hinblick auf die partielle Fortgeltung des FGB, FPR 2000, 205
      • Neue Entwicklungen der Rechtsprechung zum Mangelfall (FuR 2001, 1 ff)
      • Änderung des § 1612 b V BGB – Anspruch und Wirklichkeit, JA 2001, 264
      • Nacheheliche Unterhaltsansprüche FPR 2001, 111
      • Tendenzen zu Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarungen, FPR 2001, 132
      • Die Änderung der Rechtsprechung des BGH zur sog. Anrechnungsmethode, FPR 2002,31
      • Unterhaltsrechtliche Aspekte bei Eheverträgen und Scheidungsfolgenvereinbarungen in: Höland / Sethe/ Notarkammer Sachsen-Anhalt (Hrsg.) Eheverträge und Scheidungsfolgenvereinbarungen FamRZ-Buch 22 Gieseking-Verlag 2007
      • Anwendung des neuen Rechts für Haushaltsgegenstände auf Altfälle  FPR 2010, 88 ff.
  • Vortragstätigkeit
    • Dozent in der Fachanwaltsausbildung Familienrecht (Arber-Verlag und DAI) Themen: Güterrecht, Verwandten- und Ehegattenunterhalt
    • Fortbildung für Fachanwälte für Familienrecht und Familienrichter bei:
      • Arber-Verlag
      • Deutsches Anwaltsinstitut
      • Rechtsanwaltskammer Sachsen
      • Notarkammer Sachsen
      • Notarkammer Sachsen-Anhalt
      • Richterakademie Trier und Wustrau (bis 2005)
      • Prüfer im Zweiten Juristischen Staatsexamen in Sachsen bis 2005
      • Arbeitsgemeinschaftsleiter für Rechtsreferendare in Bayern und Sachsen bis 2006
      • Anwaltsverein Paderborn 2010
  • Funktionen in Verbänden und Vereinigungen
    • Stellvertretender Vorsitzender des Deutschen Familiengerichtstags bis 2007
    • Vorsitzender der Kinderrechtekommission des Deutschen Familiengerichtstags bis 2006
    • Mitglied der Wissenschaftlichen Vereinigung für Familienrecht
    • Sachverständiger der Bundesregierung bei der Anhörung zum Gewaltschutzgesetz im Rechtsausschuss des BT im Jahr 2001

 

Rechtsanwälte

Dr. Freundlich, Bäumel, Uhle und Kollegen
Markt 5
33098 Paderborn

Telefon: 0 52 51 - 24 5 24 oder 24 2 44
Telefax: 0 52 51 - 26784

E-Mail: info@freundlich-kollegen.de

 

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:
08:30 - 13:00 und 14:00 - 17:30 Uhr

Freitag:
08:30 - 13:00 und 14:00 - 17:30 Uhr

Rechtliches

Copyright 2017
Dr. Freundlich, Bäumel, Uhle und Kollegen
Alle Rechte vorbehalten.

Impressum / Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang